Das 1. Basisturnier der Saison 2016/17 fand in Gleisdorf im Lucky Shot statt und wurde in der Disziplin 9-Ball gespielt.

Obwohl es das 1. Turnier in der Saison ist und draußen hochsommerliche 33°Celsius zu erwarten waren, fanden sich 38 Billardspielerinnen und Spieler im Luckyshot Gleisdorf ein. Hier sehr positiv zu erwähnen sind neben den altbekannten Teilnehmern, dass sich Brot & Spiele mit nicht weniger als 11 Spielerinnen und Spielern in Gleisdorf einfanden. Mit Ausnahme des K1 Billardclubs waren alle Vereine am Start.

Das Lokal wartete unter der Leitung von Gerhard Heschl und Karl Peter Zengerer wieder mit ausgezeichneter Verköstigung auf – Es wurde gegrillt und es gab eine Steirische Jause (All you can eat).

Die Turnierleitung übernahm fast schon Traditionell Buchgraber Thomas, Buchgraber Josef, Gspandl Patrick und Heschl Gerhard.

Standartmäßig in Gleisdorf papierlos, mit Livescore und 2 Livestreams.

Andreas Scherf, der neue Pressereferent des STPBSV übernahm das Posten auf Facebook.

Bericht zu den österreichischen Meisterschaften JUGEND 2017.

Von 08. – 11.07.2017 fanden in Wels die heurigen österreichischen Meisterschaften der Jugend statt. 6 Teilnehmer und Teilnehmerinnen unserer Jugend vertraten dort die Steiermark und spielten um die Titel in den Disziplinen 8-Ball, 9-Ball und 14/1 Endlos. 
Insgesamt schaffte unsere steirische Jugend 7 Medaillen nach Hause zu holen. Davon gingen 6 Medaillen an unsere Spieler aus dem BC- Lucky Shot Gleisdorf.
Unter anderem an:

Lena Primus – Klasse „Mädchen“
zweiter Platz in der Disziplin 8-Ball
dritter Platz in der Disziplin 9-Ball

Matthias Kochauf – Klasse „Knirpse“
dritter Platz in der Disziplin 8-Ball

Patrick Gspandl – Klasse „Junioren“
zweiter Platz in der Disziplin 8-Ball
zweiter Platz in der Disziplin 9-Ball
dritter Platz in der Disziplin 14/1 Endlos

Aufgrund dieser herausragenden Leistungen wurde Lena Primus zu einem Sichtungstraining der Nationalmannschaft eingeladen und Patrick Gspandl wurde ins Jugend-Nationalteam berufen um am 31.07. – 07.08.2017 Österreich bei den Jugend-Europameisterschaften in den Niederlanden zu vertreten.

IMG 2448 002

25.06.2017 - Damen LM 9-Ball von OÖ und Stmk:

Anwesend waren je 4 Damen aus OÖ und der Stmk. Gespielt wurde die Vorrunde Round Robin mit Wechselbreak auf 5 Gewonnene.

Gruppe A: Maria Evic (OÖ), Ursula Preisler (ST), Karin Groissenberger (ST), Silvia Fischer (OÖ)

Gruppe B: Christina Bugiel (OÖ), Martina Kochauch (ST), Michaela Peterka (ST), Cornelia Karlsberger (OÖ)

Ins Halbfinale aufgestiegen sind Ursula Preisler, Martina Kochauch, Maria Evic und Christina Bugiel. Im Halbfinale wurde auf 6 Gewonnene gespielt.

Ursula Preisler : Christina Bugiel 6:3

Martina Kochauf : Maria Evic 2:6

Finale:

Ursula Preisler : Maria Evic 2:6

Damen LM

SOMMERTURNIERSERIE 2017

 

Modus:

Gespielt werden an 4 Freitagen und einem Samstag im Sommer Qualifikationsturniere.

Für die Teilnahme an den Qualifikationsturnieren erhält man je nach Platzierung Punkte.

Qualiturniere:

  • Beginn immer um 19 Uhr.
  • Das Nenngeld pro Turnier Beträgt 5 €.
  • Gespielt wird im Doppel KO bis zum Halbfinale (Je nach Teilnehmer auch Viertelfinale)
  • Jedes Vereinsmitglied ist herzlichst eingeladen mitzuspielen.
Punktestaffelung
1. 25
2. 20
3. 17
5. 15
7. 13
9. 11
13. 9

Fr. 14.Jul 9-Ball
Fr. 21.Jul 8-Ball
Sa.29.Jul 10-Ball
Fr.04.Aug 9-Ball
Fr.11.Aug 8-Ball
Fr.18.Aug Finale- Mastersmodus


Finalturnier:

Im Finalturnier werden die Preise ausgespielt.

Das Finalturnier findet am Freitag den 18. August mit Beginn um 19 Uhr statt.

Spielberechtigt sind die Spieler mit der höchsten Summe an Punkten aus den Qualiturnieren. (Je nach Summe an Spielern die besten 8 oder 16)

Bei Rückfragen bitte an Matthias Kügerl oder an Jan Vandenberg wenden.

 

2017 Qualiturnier1

Am Samstag dem 24. Juni 2017, fand zum 6. Mal das in der Saison 2011/12 ins Leben gerufene Masters des Steirischen Poolbillardverbandes statt. Wie in den vergangenen Jahren war auch heuer wieder der BC Lucky Shot Gleisdorf Austräger des Turnieres, da der Verein wieder einmal die meisten Teilnehmer in dieses Abschlussturnier brachte. 
Die 16 Punktebesten des abgelaufenen Turnier-Jahres kämpften im K.O. Modus um den Turniersieg. Gespielt wurde mit Winner-break im gewohnten Mastersmodus (8, 9 und 10-Ball). 
 
16 Teilnehmer aus 5 Vereinen BC Union Lucky Shot Gleisdorf  8 Teilnehmer Pools Graz    4 Teilnehmer Diamond Kapfenberg   2 Teilnehmer Brot&Spiele Graz   1 Teilnehmer WBC Voitsberg    1 Teilnehmer

Pool Billard Landesmeisterschaft 8-Ball,  1. und 2.April 2017 im Pools Graz

8-Ball Landesmeistertitel geht zum vierten Mal an Marcel Wilfling

Marcel Wilfling konnte bei den heurigen 8-Ball Landesmeisterschaften der allgemeinen Klasse in Graz die Goldmedaille gewinnen. Der 20-jährige aus Naas bei Weiz entpuppte sich damit als wahrer Wiederholungstäter. In gewohnt souveräner Manier holte er nämlich diesen begehrten Titel nach 2013, 2014 und 2016 bereits zum vierten Mal zum Billard Club Lucky Shot nach Gleisdorf. Mitfavorit Steve Hassler konnte in dem starken Teilnehmerfeld, neun der Top-ten waren anwesend, ebenfalls überzeugen und Bronze erobern.

Im Jugendbereich sicherte sich Patrick Gspandl den Titel vor seiner jungen Vereinskollegin Lena Primus. Gratulation an unsere junge Garde, sehr überzeugende Leistung.

Bei den Senioren schließlich konnte sich Günther Fuchs den zweiten Platz erspielen, und musste sich dabei im Finale nur hauchdünn geschlagen geben.

Herzlichen Glückwunsch allen MedaillengewinnerInnen.

bt 10 klein.jpg

Das sechste Basisturnier der Saison 2016/17 fand in Gleisdorf im Lucky Shot statt und wurde in der Disziplin 10-Ball gespielt. Traurigerweise fanden sich neben 20 TeilnehmerInnen vom Heimverein nur sechs Spieler von den restlichen steirischen Vereinen im Lucky Shot ein. Neben drei Teilnehmern von Pools Graz ließen sich lediglich je ein Teilnehmer (diesen herzlichen Dank für die Teilnahme) von Brot&Spiele, Voitsberg und Kapfenberg in Gleisdorf blicken. Das Lokal wartete unter der Leitung von Gerhard Heschl wieder mit ausgezeichneter Verköstigung auf – Altmeister Felix Lang schwang wieder den Kochlöffel - es wurde Grillteller serviert. Die Turnierleitung übernahm das Team von Lucky Shot 2 unter Oberschiedsrichter Matthias Kügerl.

Zum 2. Mal in diesem Jahr fand das Landesjugendkadertraining in Gleisdorf statt. Unter der Leitung von Jakob Gasser, dem Jugendcheftrainer der Steiermark und seinem Co-Trainer Leon Swoboda, kamen die besten Jugendlichen der Steiermark ganz schön ins schwitzen. Denn neben 4 Stunden intensivem Billardtraining, gab es diesmal zuvor eine 2stündige Einheit im Turnsaal der Volksschule Gleisdorf. Neben Ausdauer und Koordinationsübungen kam natürlich auch der Spass nicht zu kurz. Den 10 Jugendlichen aus Graz und Gleisdorf konnte man die Freude an diesem Training richtig vom Gesicht ablesen. 

Auch für eine ausgewogene Mahlzeit wurde Zeit gefunden und so kochten die beiden Trainer für Ihre Athleten richtig gesund auf.

Es ist eine Wohltat zu sehen wie sich die beiden jungen Jugendleiter um die Jugendlichen bemühten und sie forderten. Es ist gut und unsere Jugendlichen in solchen engargierten Händen zu wissen.

Hier gehts zu einigen Eindrücken des Trainings

Wenn du interesse bekommen hast, das Billarspielen zu erlernen, dann komm doch einfach Montags um 18 Uhr zu uns Billard- und Dartcenter Gleisdorf.
Dort kannst du kostenlos an einem unserer Einsteigertrainings teilnehmen.

Jeden Montag von 18 - 20 Uhr
Keine Anmeldung notwendig
Keine Vorkenntnisse notwendig

Wir freuen uns auf Dich.

 

20170226 LM 10 Ball FinaleSeppiMarcel 3

Pool Billard Landesmeisterschaft 10-Ball,  25.+26. Februar 2017

10-Ball Landesmeistertitel für Josef Buchgraber

Die heurigen 10-Ball Landesmeisterschaften der Damen, Senioren und der allgemeinen Klasse gehören aus Sicht des Billardclub Luckyshot Gleisdorf zu den erfolgreichsten der Vereinsgeschichte. Von zwölf möglichen gingen sieben Medaillen nach Gleisdorf!

6.BT